Sicherheitstechnik Mark Crimmitschau > Sicherheitstechnische Beratung
Sicherheitstechnik Mark Crimmitschau – Sicherheitstechnische Beratung

Sicherheitstechnische Beratung

Schutz vor unliebsamen Eindringlingen in Heim und Privatsphäre bietet richtiges Verhalten und vor allem fachgerechte Sicherheitstechnik.

„Knapp 40 Prozent der Einbrüche scheitern daran“, so Dr. Helmut Rieche von der Initiative für aktiven Einbruchschutz “Nicht bei mir!”.  Die Initiative, die von den Verbänden der Sicherheitswirtschaft und der Polizei getragen wird, will zeigen, dass man sich schützen kann und muss: Einbruchhemmende Fenster und Türen verhindern zum Beispiel das sekundenschnelle Öffnen mit einem Schraubendreher. Alarmanlagen schrecken Täter ab und können im Einbruchsfall Nachbarn und Sicherheitsdienste alarmieren.

Die Verbände der Sicherheitswirtschaft haben gemeinsam mit der Polizei im Frühjahr 2004 eine herstellerneutrale Aufklärungskampagne zum Schutz von Bürgern und Gewerbetreibenden vor Einbruch, Brand- und Gasgefahren gestartet. Unter dem Motto „Nicht bei mir!“ – Initiative für aktiven Einbruchschutz weisen die Initiatoren auf Sicherheitslücken in Haus, Wohnung und Büro hin, informieren über wirksame Vorsichtsmaßnahmen und zeigen Wege zur fachlichen Beratung auf.

24h-Servicetelefon:

03762/61 83

Informationen und Produkte